Manuel Westphal MdL
Besuchen Sie uns auf https://www.manuel-westphal.de

SEITE DRUCKEN

Presse
20.02.2019, 08:53 Uhr | Abgeordnetenbüro
Wirtschaftsschule Gunzenhausen nimmt an Schulversuch teil
Einführung der Jahrgangsstufe 6 an Wirtschaftsschulen
Bereits zum Schuljahr 2013/14 startete der Schulversuch „Wirtschaftsschule ab Jahrgangsstufe 6“. Im kommenden Schuljahr wird dieses Modellprojekt auf weitere bayerische Wirtschaftsschulen ausgeweitet, um die Rahmenbedingungen für eine dauerhafte Einführung der Wirtschaftsschule ab der 6. Klasse zu schaffen. Unter den daran beteiligten Schulen ist auch die Staatliche Wirtschaftsschule in Gunzenhausen. 
Der Ministerrat hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, eine 6. Jahrgangsstufe an der Wirtschaftsschule als Regelangebot zum Schuljahr 2020/21 einzuführen. „Damit verbunden ist eine weitere Stärkung der Wirtschaftsschulen und somit auch der beruflichen Bildung. Bisher konnte man erst ab der siebten Jahrgangsstufe auf die Wirtschaftsschule wechseln. Die Schulen leisten einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung, denn sie bereiten ihre Schüler auf vielfältige Bildungswege praxisorientiert vor“, erklärt der Stimmkreisabgeordnete für den Bayerischen Landtag Manuel Westphal.

Absolventen der Wirtschaftsschule können sowohl eine kaufmännische Berufsausbildung in der Wirtschaft oder der Verwaltung anfangen, aber auch im technischen Bereich in Industrie und Handwerk. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, eine weiterführende Schule wie die Fachoberschule zu besuchen.

Mit der Einführung einer 6. Jahrgangsstufe an der Wirtschaftsschule wird das differenzierte Schulwesen gestärkt. „Im Schuljahr 2013/14 starteten fünf Modellschulen mit einer sechsten Jahrgangsstufe. Im abschließenden Jahr sollen nun weitere Standorte die notwendigen Rahmenbedingungen für eine dauerhafte Einführung erproben. Ab dem Schuljahr 2020/21 können dann alle interessierten Wirtschaftsschulen eine 6. Jahrgangsstufe einrichten. Ich freue mich, dass nach der Wirtschaftsschule in Dinkelsbühl auch der Schulstandort Gunzenhausen an dem innovativen Schulversuch teilnimmt und somit wichtige Weichen für die Zukunft stellt“, führt Westphal abschließend aus.