Manuel Westphal MdL
Besuchen Sie uns auf https://www.manuel-westphal.de

SEITE DRUCKEN

Interview



1. Was macht Ihnen Freude?

An oberster Stelle meine Familie, aber auch meine Tätigkeit als Abgeordneter, die jeden Tag neue Herausforderungen bereithält.


2. Was schätzen Sie an Bayern?

Bayern verknüpft Tradition und Moderne in idealer Weise. Meine ländliche Heimat verdeutlicht dies besonders: Heimat, Tradition, gutes Essen, „unser Lebensgefühl“ und innovative Ideen stehen im Einklang. Das zeichnet unsere Region in ganz besonderem Maße aus.


3. Näher am Menschen – das heißt für mich...

Vor Ort bei den Menschen zu sein, ihnen zuzuhören, zu erklären und mit ihnen zu diskutieren.

4. Mit wem würden Sie gern bei einer Maß Bier zusammensitzen?

Mal wieder mit meiner Familie, meinen Eltern, meinen Brüdern und meinen engsten Freunden.

5. Welchem Fußballverein drücken Sie die Daumen?

Im Gegensatz zu meinem Sohn, für den es nur den FC Bayern gibt, ist mein Topverein der 1. FC Nürnberg.

6. Ihr Motto fürs Leben?

„Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen.“ Dementsprechend stelle ich mich immer wieder neuen Herausforderungen.

7. Mit wem würden Sie gerne für einen Monat tauschen?

Mit niemandem, ich bin mit meinen Aufgaben und meinem Leben sehr zufrieden.

8. Wo singen Sie am liebsten mit?

In einer gemütlichen Runde mit Freunden und Bekannten auf den Kirchweihen in unseren Dörfern.

9. Welchem Schmankerl können Sie nicht widerstehen?

Einer echten fränkischen Schlachtschüssel.

10. Ihr persönlicher Bestseller ist?

Eigentlich immer das Buch, das ich gerade lese.



(Quelle: Bayernkurier vom 1.3.2014)